(Seite 2 von 2)

HALDEN und AJZ Talschock Chemnitz

Moin ihr Fäkalpunx,

was für ein Wochenende! Freitags erst auf der Halde die Selbstzerstörung zelebriert und Samstag der Gig mit Chefdenker. Man kann sagen es war ein erfolgreiches Wochenende, wenn man noch zwei Tage später jeden Knochen spürt. Immer wieder lohnenswert und auch Respekt an die Leute die jedes Jahr aufs neue das Halden veranstalten!

Weiterhin möchten wir auch DANKE sagen an die Organisatoren, Chefdenker und natürlich dem Publikum im AJZ Chemnitz. War echt Klasse bei und mit euch! Ganz zu schweigen von der erstklassigen Verköstigung. (Genau das richtige nach einer mehr oder weniger schlaflosen Nacht.) Gerne wieder!

Wir haben den Gig auch in Ton und Bild mitgeschnitten. Also seid gespannt!

Wir sehen uns zum Bandgeburtstag von SCHLECHT. Das wird ein Fest!

Cheers!

 

An alle, die es noch nicht verstanden haben:

Wir sind KEINE Alarmsignal-Coverband!

Manchmal kommt man sich schon komisch vor, wenn man gefragt wird, ob man Alarmsignal covert. Die Jungs sind Klasse, aber unsere Musik besteht aus selbst geschriebenen Liedgut (nicht zu verwechseln mit „Leergut“).

Ich muss zugeben, man könnte aufgrund der 9 gleichen Buchstaben darauf tippen, dass es das Gleiche ist.Jeder das das gedacht hat soll in die Ecke gehen und heulen. Um euch vom Gegenteil zu überzeugen dürft ihr auch im Bereich „Hörbares“ mal reinhören und staunen oder Ihr besucht einfach mal eines unserer Konzis in der Nähe!

 

 

Wir ;)

Neuere Beiträge