Seid gegrüßt ihr Asseln,

kurz vorab, der Beitrag sollte eigentlich schon vorletzte Wochen kommen aber wie es halt ist „Haste hier was, haste da was und dann ist auch schon die Woche rum“.
Aber da man ja gegen alles ist, wird pünktlichkeit auch nicht groß sondern klein geschrieben!

Punkrock, Bier und gute Laune!
Am Samstag vor drei Wochen durften wir uns mit Wildwuchs und Walter Wolf die Bühne teilen.
Es war ein super Abend! Habt Dank für die Einladung und die vorzügliche Verpflegung.
Da wir als letztes am Abend spielten, floss dementsprechend auch der gute Hopfensaft.
Hierzu eine Illustration von den Musikanten nach der Musikaufführung.

Doch bevor Ihr denkt: „können die auch was anderes als saufen und Fäkalpunk machen?“
Ja, denn wir haben die wunderschön, leicht feuchte Damentoilette hinter uns gelassen um nun an einem „Secret-Spot“  weiterhin an neuen musikalischen Ergüssen zu arbeiten.
Kurz gesagt, Proberaumumzug. Wir freuen uns mega, dass es geklappt hat!
Gestern haben wir dann auch endlich wieder proben können.
Also seid gespannt auf die neuen musikalischen Ergüsse!

Ansonsten sehen wir uns nächste Woche!
PLAUEN,PROJEKT SCHULDENBERG, HELLOWAHN (30.10.2018) !!!
wir freuen uns drauf!

haut rein Ihr Warmduscher!
Eure Enddarmpunx