Sternburg Fanfest, Klamotten und die Zukunft

Moin ihr Arsch-Fetischisten,

ihr seid der Wahnsinn!

Nach sieben Tagen sind wir wieder bereit für Kommunikation.

Was war das für ein Sternburg Fanfest!

Das Wochenende war groß, sogar sehr GROSS! An alle die nicht vorbei gekommen sind, weil sie einen nicht so guten Biergeschmack besitzen, haben echt was verpasst.
Der Hopfensaft lief literweise und die Stimmung ließ nicht nach! Beste Leute, beste Musik und natürlich das beste Bier!
Ein dickes Dankeschön an die Veranstalter von Sternburg und dem Felsenkeller. Wir kommen gern wieder!
Ein fettes Danke geht natürlich auch an EUCH! Es war uns wieder ein inneres Blumenpflücken, anschauen zu dürfen wie ihr im Pogo alles gebt.
Wir waren auch sehr überrascht (positiv) wie Text sicher ihr seid. (sogar mehr als wir es manchmal sind)

In naher Zukunft werdet ihr auch noch Ton und Bildmaterial davon zu sehen bekommen!
Aber alles nach und nach, immerhin muss man ja leider noch den gesellschaftlichen Zwängen nachgehen…
Also seid gespannt!

Weiter gehts am 06.10. mit Punk im Rittergut. Mit dabei Walter Wolf und Wildwuchs! Nicht verpassen!
Ansonsten findet ihr die Termine für die Gig’s auch in unserem Veranstaltungskalender.
Wer natürlich noch was in Planung hat wegen Gig’s, darf uns gern eine Anfrage über booking@SPAMFREIdarmsign.al (einfach das SPAMFREI entfernen, dann kommt die mail auch an) oder auch per Fuckbook senden.

Da manche Größen von unserem Klamotten nach kürzester Zeit ausverkauft waren, möchten wir diejenigen bitten, die nichts bekommen haben, sich noch einmal unter bier@SPAMFREIdarmsign.al (einfach das SPAMFREI löschen, dann kommt die mail auch an) mit uns in Verbindung zu setzten. Wir werden in den nächsten Wochen weiteren Merch drucken und benötigen eine ungefähre Anzahl an Klamotten, die wir euch dann zu schicken können. Wer möchte kann auch sagen, ob es Back-, Front-, Side- oder „auf Links gedreht“-Print werden soll. 😉

Eure Darmis

Neuer Merch!

Von uns für Euch!

Unser hochengagierter, süßer Basser kniete die ganze Nacht halbnackt mit seinem holden Weib über der Siebdruckmaschine.
Sie kreierten für Euch schicke „Lotentonylumpenpullis“ und T-Shirts. In mühevoller Handarbeit entstand somit eine kleine Auflage.
Ideal für milde Spätsommernächte in wohlig warmer Atmosphäre am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel
ODER für das nächste geile Punkkonzert um literweise Bierduschen aufzusaugen.
Wir sehen uns morgen beim Sternburgfanfest!

„Leipzig in Trümmern!“


Gruß

Eure Darmis

Auf alles vorbereitet!

Schwarzenberg! ATOMKINDER FESTIVAL! Was für ein geiler Abend!

Die Stimmung war super und der Konsum ausgiebig.
Danke an das Team der Unanbeatbar für diesen gelungenen Abend.
Nicht zu vergessen, dass schmackhafte Frühstück am nächsten Morgen.
Immer wieder gerne kommen wir zu Euch.
Am 17.11.18 könnt ihr Euch selbst einen Eindruck von diesem wunderbaren Fleckchen Freiraum machen.
#8 Save the Scene Festival!

Doch das ist nicht alles was wir Euch sagen wollen…

Gestern noch im Proberaum haben wir das Lebertaining erfolgreich abgeschlossen.
Jetzt heißt es noch zwei Tage mentale Vorbereitung und am Samstag sind wir zum legendären Sternburgfanfest.
Wir freuen uns mega auf alle Sterni Freunde.
Huldigt mit uns dieses göttliche Gebräu und lasset euch von der spirituellen Wirkung
gemeinsam mit uns das Bewusstsein erweitern.

Wir hoffen ihr kommt zahlreich, durstig und freut euch des Bieres.

Eure Darmsignaler

HALDEN und AJZ Talschock Chemnitz

Moin ihr Fäkalpunx,

was für ein Wochenende! Freitags erst auf der Halde die Selbstzerstörung zelebriert und Samstag der Gig mit Chefdenker. Man kann sagen es war ein erfolgreiches Wochenende, wenn man noch zwei Tage später jeden Knochen spürt. Immer wieder lohnenswert und auch Respekt an die Leute die jedes Jahr aufs neue das Halden veranstalten!

Weiterhin möchten wir auch DANKE sagen an die Organisatoren, Chefdenker und natürlich dem Publikum im AJZ Chemnitz. War echt Klasse bei und mit euch! Ganz zu schweigen von der erstklassigen Verköstigung. (Genau das richtige nach einer mehr oder weniger schlaflosen Nacht.) Gerne wieder!

Wir haben den Gig auch in Ton und Bild mitgeschnitten. Also seid gespannt!

Wir sehen uns zum Bandgeburtstag von SCHLECHT. Das wird ein Fest!

Cheers!

 

An alle, die es noch nicht verstanden haben:

Wir sind KEINE Alarmsignal-Coverband!

Manchmal kommt man sich schon komisch vor, wenn man gefragt wird, ob man Alarmsignal covert. Die Jungs sind Klasse, aber unsere Musik besteht aus selbst geschriebenen Liedgut (nicht zu verwechseln mit „Leergut“).

Ich muss zugeben, man könnte aufgrund der 9 gleichen Buchstaben darauf tippen, dass es das Gleiche ist.Jeder das das gedacht hat soll in die Ecke gehen und heulen. Um euch vom Gegenteil zu überzeugen dürft ihr auch im Bereich „Hörbares“ mal reinhören und staunen oder Ihr besucht einfach mal eines unserer Konzis in der Nähe!

 

 

Görlitz wir kommen!

Ahoi Freunde des guten Musikgeschmacks,

wir sind am 02.06. in Görlitz auf dem Geburtstag von Manu. Wir freuen uns riesig auf dieses Event. Das erst mal in Görlitz. Im Gepäck haben wir vielleicht den ein oder andere brandneuen Titel. Seid gespannt und kommt zahlreich!

Bis dahin!

 

DARMSIGNAL – PARADOXON (official video)

Endlich im Internetz!

Es ist so weit und wir haben es nach fast einem halben Jahr geschafft eine eigene Webpräsents zu erstellen. Es ist nun möglich Bilder, Videos und irgendwelchen anderen Mist bei uns auf der Seite anzusehen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Wir ;)

„Wir sind Scheisse“…

… und damit ging es los …

Darmsignal gründete sich im Jahr 2011.
Damals nur mit Gitarre und Schlagzeug.
Heute mit Gitarre, Bass und Schlagzeug.

Wir bedienen mit unseren musikalischen Ergüssen das Genre des „ENDDARMPUNK“.

Mitglieder:

Max (Drum/Vocals)
Christian (Guitar/Vocals)
Justus (Bass)

Ehemalige Mitglieder:

Christian (Gitarre)

Diskografie:

2012: Demo-Tape
2013: FlatulenZ
2016: Sputum

« Ältere Beiträge